Das Projekt

SYSTEMRELEVANT

Produziert im Oktober/November 2020 von Downhill Studio München

Produziert im Oktober/November 2020 von Downhill Studio München

WDMNVH Sticker
Nr. Künstler/Pseudonym Stilrichtung
01 Wildfang Jazzchanson deutsch
02 David Tuchmann Kuba-Style
03 Wilddiebe Rock’n’Roll
04 Mira Deutscher Pop weibl.
05 Orlando inkasso featuring Hanno H. Electro
06 Johnny Powers Hardrock-Fassung
07 Hanno H. Country
08 DJ Parzival DJ-Fassung
09 Smülle Pod Rockabilly
10 Wildwuchs mit Didi H. Polka
11 Wildwasser mit Didi H. Deutscher Pop männl.
12 Glitzer Gischi Lustiger Malle-Style
13 Franziska Leingschender Soul-Pop
14 Barny und der Swingerclub Rock’n’Roll
15 Wildbrett mit Didi H. Latin / Merenque
16 Willi Pressden-Ton Boogie Woogie / Atlantis
17 Opernfee Klassik / Arie
18 Wildfang Chanson englisch
19 Frei·Wild Original

Produziert im Oktober/November 2020 von Downhill Studio München

Weil Du mich nur verarscht hast (Frei·Wild)

Kuss für Kuss und noch mehr und so weiter und so fort
Ich war verliebt und hab‘ gewartet, war der Meinung, dass es klappt
Sie war hübsch und hat gemeint: „Schatz, ich werde dich ewig lieben“
Doch sie meinte nicht nur mich und hat’s mit jedem Mann getrieben
Ich war am Boden, war enttäuscht und hab’ sie neulich mal getroffen
Sie war hässlich, unästhetisch, hat nach Imbissfett gerochen
Und ich dachte an die Zeit, in der sie mich so tief verletzt
Dachte, das ist jetzt die Strafe, ist das Leben denn nicht gerecht

Das kommt davon, dass du mich damals nur verarscht hast
Es gibt Gerechtigkeit auf dieser großen Welt (dieser Welt)
Jeden Ansatz an Respekt haben alle an dir verloren
Alles kommt zurück, kommt zurück
Dich soll der Teufel holen

Und mein Kumpel nach der Hochzeit meint, ein Kind sei unterwegs
Doch sie hat es ihm dann gebeichtet, meint, es wäre nicht von ihm
Es sei halt einfach so passiert
Sie meint: „Kannst du mir das vergeben?“
Er war zerstört, war depressiv und ließ sie im Regen stehen
Vier, fünf Jahre später sah er sie im Park und hat gelacht
Vier kleine Kinder unterm Arm, keine Hilfe, keinen Mann
„Ich steh’ allein da, habe auch die anderen Partner tief verletzt“
Er meint zu ihr: „Das ist die Strafe, ist das Leben denn nicht gerecht“

Das kommt davon, dass du mich damals nur verarscht hast
Es gibt Gerechtigkeit auf dieser großen Welt (dieser Welt)
Jeden Ansatz an Respekt haben alle an dir verloren
Alles kommt zurück, kommt zurück
Dich soll der Teufel holen

Ich war sechs, da war die Susi und die trug ‘ne dicke Brille
Sie zu verarschen und zu hänseln war mein allergrößter Wille
Auch die Spange hat geglänzt und die Zöpfchen fand ich Scheiße
Hab’ mir gedacht, so wie die aussieht, wirft sie sich mal auf die Gleise
Doch es kam anders als gedacht, sie hat mich neulich ausgelacht
Sie ist jetzt Model und der Wahnsinn, Königin der Nacht
Ich hab’ es probiert und ich gab alles
Gemeint: „Kannst du mich nicht mal lassen?“
Sie meint: „Du Arschloch aus der Schule, ich werde dich immer und ewig hassen“

Das kommt davon, dass du mich damals nur verarscht hast
Es gibt Gerechtigkeit auf dieser großen Welt (dieser Welt)
Jeden Ansatz an Respekt haben alle an dir verloren
Alles kommt zurück, kommt zurück
Das kommt davon, dass du mich damals nur verarscht hast
Es gibt Gerechtigkeit auf dieser großen Welt (dieser Welt)
Jeden Ansatz an Respekt haben alle an dir verloren
Alles kommt zurück, kommt zurück
Dich soll der Teufel holen

Songwriter: Philipp Burger

Das Ziel

SYSTEMRELEVANT – GEMEINSAM DURCH HÖHEN & TIEFEN:

Um was genau geht es bei diesem Projekt? Genau, es geht um Solidarität, es geht um eine derzeit schwer getroffene Branche und es geht um Kunst bzw. viel mehr um ein Verlieren dessen in unserer Gesellschaft. Dieses Projekt wurde von Otto Schwab, Inhaber der Steuerkanzlei Schwab in München und seines Zeichens großer Musikliebhaber, ins Leben gerufen und hat den eindeutigen Zweck zu Helfen und auch wachzurütteln. Als Steuerberater vieler Künstler hat er deutlich mitbekommen, wie hart viele seiner Mandanten in der freischaffenden Branche von der Corona -Krise / Pandemie getroffen wurden. Doch es geht nicht nur um die teilweise dramatischen finanziellen Einbußen vieler Künstler, sondern auch darum, dass es viele gar nicht mehr gewohnt sind, so lange ohne Beschäftigung zuhause herumzusitzen.
Kurzerhand konnte er viele Mandanten (von Kleinstkünstlern bis hin zu Weltstars) von einer sehr außergewöhnlichen Idee überzeugen:

Als Erstes braucht es einen möglichst erfolgreichen Track. Hierfür hat er den Song „WEIL DU MICH NUR VERARSCHT HAST“ der Band Frei.Wild herausgesucht und konnte die Band auch davon überzeugen, diesen hierfür zur Verfügung zu stellen. Der Titel wird zwar sehr selten im Radio gespielt, hat aber erstaunliche 32 Millionen Klicks auf YouTube und wird im Live-Set der Band regelmäßig als Zugabe gespielt. Und er hat nun tatsächlich das Außergewöhnliche geschafft! 19 Tracks, 19 mal in den verschiedensten Genres interpretiert, von Chanson über Soul, bis zu hin zu Rock’n’Roll, Latin und Oper ist so ziemlich alles dabei und bietet ein Ergebnis, was das Anhören eines „eigentlich immer gleichen Songtextes“ niemals langweilig und immer mit spürbarem Herzblut und Motivation interpretiert zu einem echten Erlebnis macht! Ach ja, wer den Song in seiner Originalfassung kennt und liebt, hat gleichfalls die einmalige Gelegenheit, diesen auch seinen Eltern, Freunden und Bekannten mit eventuell komplett anderem Musikgeschmack, näher zu bringen. Hat man nicht oft!

Die Einnahmen dieses Projektes werden den mitwirkenden Künstlern, sowie weiteren von der Pandemie betroffenen Mitwirkenden in der Medienbranche zugutekommen.

Hörbeispiele

CD jetzt kaufen!

Charity-Systemrelevant - Amazon Logo
Charity-Systemrelevant - Media Markt Logo
Saturn Logo
Charity-Systemrelevant - EMP Logo
Charity-Systemrelevant - WOM Logo
Charity-Systemrelevant - jpc Logo
Charity-Systemrelevant - Rookies & Kings Logo
Charity-Systemrelevant - Frei.Wild Logo
Digital vorbestellen:
*iTunes + Amazon Download ab VÖ Datum!
PreSave Streaming:

Einer für alle – alle für alle

Spenden für diesen guten Zweck

Für diejenigen, die durch eine Spende ihre Solidarität zeigen möchten, haben wir ein PayPal + Bankkonto eingerichtet:

Münchner Bank eG

IBAN: DE51 7019 0000 0106 0050 04 |  BIC: GENODEF1M01

Verwendungszweck: Systemrelevant

VIELEN DANK FÜR JEDE EINZELNE SPENDE!

ONE FOR ALL, ALL FOR ALL  ·  UNO PARA TODOS, TODOS PARA TODOS  ·  EEN VOOR ALLEN EN ALLEN FOR ALLEN  ·  UNO PER TUTTI, TUTTI PER TUTI  ·  UN POUR TOUS, TOUS POUR TOUS  ·  UM POR TODOS, TODOS POR TODOS

Credits

Allerherzlichster Dank geht an Philipp Burger, der als Komponist und Texter seinen ursprünglichen Song für dieses Charity-Projekt zur Verfügung gestellt und sein Einverständnis gegeben hat, ihn künstlerisch wertvoll verändern zu dürfen

Zudem möchte ich mich bei allen ebenso bedanken, die mich bei diesem Projekt unterstützt und letztendlich durchgewunken haben:

Vor allem bei Andy Müller, Stefan Harder, Kai Michelmann, Alex Lysjakow sowie Zegga, Föhre und Jonas sowie meiner Kanzlei und Familie für ihre Nervenstärke, Tipps und guten Ratschläge etc.

Zudem bedanke ich mich bei allen mitwirkenden Künstlern, die vorerst nicht mit ihrem echten Namen genannt werden, um den Spannungsbogen weiter aufzubauen…
Aktuelle Infos und Auflösungen werden zeitnah auf unserer Homepage „charity-systemrelevant“ veröffentlicht.

Und zu guter Letzt bedanke ich mich sehr bei Euch Käufern und Spendern für dieses unser aller Projekt: Gemeinsam durch Höhen und Tiefen, Einer für alle – Alle für alle
Danke, Danke, Danke

Ihr/Euer Otto Schwab

Charity Systemrelevant – Neuigeiten ! [Update: 05.12.2020]

Systemrelevant – Gemeinsam durch Höhen & Tiefen
[Teaser1]

Systemrelevant – Gemeinsam durch Höhen & Tiefen
[Wildfang – WDMNVH German Chanson Edition]

Frei.Wild – Weil Du mich nur verarscht hast
[Original Version]